Praxisgemeinschaft
Dres. Ina & Günter Eiswirth
Froweinplatz 6
42555 Velbert-Langenberg

02052 4042
02052 82579
zur Startseite auf Facebook teilenauf Google+ teilenauf twitter teilen

Disease-Management-Programme - DMPs

DMP - Diabetes mellitus

Es handelt sich dabei um ein Behandlungsprogramm, das sich an aktuellen medizinisch-wisssenschaftlichen Leitlinien orientiert. Alle Patienten, die an Diabetes mellitus erkrankt sind, können daran teilnehmen. Im Rahmen dieses Programmes werden Sie intensiv betreut, die Therapie wird regelmäßig auf den therapeutischen Erfolg geprüft und ggf. geändert (unterschiedliche Tabletten - oder Insulintheapien), Sie werden regelmäßig (im Abstand von 3 Monaten) auf mögliche Komplikationen der Diabeteserkrankung untersucht (Augen, Nieren, Diabetiker-Fuß, Durchblutung, Nerven etc.).

Ziel des Programmes ist es, daß Ihre Gesundheit erhalten bleibt, Sie keinen Schlaganfall, keinen Herzinfarkt oder andere Komplikationen eines nicht optimal behandelten Diabetes mellitus erleiden. Um dieses Ziel zu erreichen, ist Ihre aktive Mitarbeit erforderlich. Ein ganz wichtiger Teil des Programms ist deshalb eine Schulung (3 Doppelstunden) zum Diabetes mellitus. Sie lernen bei der Schulung alles über Ihre Erkrankung, über Ernährung, medikamentöse Therapie, und, wenn Sie mit Insulin behandelt werden, wie Sie selbst Insulin spritzen und wie Sie den Blutzucker messen .

DMP - KHK

Das Programm hat die gleiche Struktur und die gleiche Zielsetzung wie das Diabetikerprogramm, es wendet sich an Patienten, die an einer koronaren Herzkrankheit - KHK - erkrankt sind. Die intensive medizinische Betreung hat zum Ziel, eine Verschlimmerung Ihrer Erkrankung vorzubeugen und Sie vor allem vor einem Herzinfarkt zu bewahren (Betreuung von Patienten mit koronarer Herzkrankheit und Schulungen zur Blutdruckkrankheit Hypertonie).

DMP-Asthma bronchiale

Strukturiertes Behandlungsprogramm für Patienten mit asthma bronchiale. Zielsetzung auch hier, optimale Therapie, Erlernen in kritischen Situationen - (Asthmaanfall!) - selbst richtig zu handeln, eine Verschlechterung frühzeitig zu bemerken und dann auch adäquat zu reagieren.

DMP-COPD

Strukturiertes Behandlungsprogramm für Patienten , die an einer chronischen, obstruktiven Lungenerkrankung leiden (davon sind fast ausschließlich Raucher betroffen). Zielsetzung auch hier, optimale Therapie, Verhinderung einer stetigen Verschlechterung, Verhinderung einer Invalidität (pulmonale Kachexie). Auch bei diesem Chronikerprogramm ist die Schulung zu Problemen und Fragen der Krankheit ein ganz wesentlicher Bestandteil.

Dr. med. Günter Eiswirth